Im Fokus

Ornella Reni: Rivoluzione Francese

Physische und symbolische Gewalt besitzen einen rituellen Zusammenhang. Dies zeigt sich z.B. in der demonstrativen Inszenierung des körperlichen Bestrafens, die im "Theater der Hinrichtung" ihren öffentlichen Höhepunkt findet. Öffentliche Hinrichtungen zielen darauf ab, dass die sinnliche Intensität die kognitiven Fähigkeiten der Zuschauer übersteigt. Die Wirkung entfaltet sich nicht argumentativ, sondern auch bei den Zuschauern körperlich, über Affekte. Politisch wird so das kollektive Unterbewusstsein erreicht und geformt.

Anmeldung

Melden Sie sich hier für den Newsletter und für weitere Infos (auch Presse-Info) an!

Wer ist online?

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online