Im Fokus

Tilo Ettl: Grüner Wedel

Tilo Ettl: Grüner Wedel, Öl auf Leinwand, 63x40cm, 2009

Tilo Ettls Bilderwelt ist bunt. Und sie ist figurativ. Im Mittelpunkt stehen die Figuren, die Tilo Ettl in einer eigenwilligen Choreographie zueinander in Beziehung setzt. Das kleine Bild „Grüner Wedel“ schlägt ein wenig aus der sonst so homogenen Reihe der 2009 entstandenen Bilder, die vom 4. September bis 20. November 2009 unter dem Titel „Die italienische Reise“ ausgestellt wurden.

Keine Spur vom für Ettls Bilder sonst so typischen klaren, mediterranen Blau des Himmels. Spürbar ist er aber trotzdem, denn die Farbpalette der Braun- und Grüntöne spiegeln das gleißende Sonnenlicht wider. Die Sonne steht hoch, es ist die Zeit der Ernte, der Boden ist schon ausgetrocknet, wenig Schatten spendende Bäume, der Korb mit den reifen Früchten schon fast gefüllt. Ein kleiner Moment des Verweilens. Der Körper wird im Moment der Bewegung eingefangen, eine leichte Drehung verrät Leichtigkeit, ein Seufzer verrät die Anstrengung der körperlichen Arbeit. Die saftigen roten Früchte versprechen Fülle und sinnlichen Genuss.

Eine stille Szene, relativ wenig Dramaturgie in der Motivkomposition, stark in der Farbgestaltung des Lichts und freier im Umgang mit der Naturdarstellung. Elegant und kraftvoll.

Anmeldung

Melden Sie sich hier für den Newsletter und für weitere Infos (auch Presse-Info) an!

Wer ist online?

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online